Ferienspiele und Kindermitmachzirkus 2020

p

Update vom 22.06.2020

Ab sofort ist bei der Anmeldung zu den Ferienspielen oder den Mitmachzirkus kein Arbeitsnachweis mehr erforderlich

Hochspringende Kinder im Sommer auf Wiese mit Bäumen ©Shmel - stock.adobe.com

Wie das Kinder und Jugendbüro der Stadt Worms mitteilt, werden die Ferienspiele und der Mitmachzirkus stattfinden. Dies sind sehr gute Nachrichten für alle Eltern und Kinder nach den Herausforderungen der letzten Wochen und Monaten.

Die kurzfristige Entscheidung erforderte einen umso intensiveren Planungsprozess, um die Ferienspiele und den Kindermitmachzirkus in veränderter Form durchführen zu können. Gerade für die berufstätigen Eltern soll somit eine Erleichterung geschaffen werden. Die Betreuungszeit wird sich über den Zeitraum von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr erstrecken.

Um alles nach den aktuellen Hygienevorschriften durchführen zukönnen, werden die Gruppen verkleinert und über 5 Standorte verteilt. Bei den 5 Standorten handelt es sich um Schulen, die zu diesem Zeitpunkt ungenutzt sind.

„Wir hoffen so Betreuungsengpässe auffangen zu können und auch in diesem Jahr den Kindern erlebnisreiche und schöne Sommerferien zu ermöglichen“, sagt Dina Liebscher vom Kinder und Jugendbüro in Worms.

Auf der Webseite des Kinder und Jugendbüro Worms finden Sie alle notwendigen Informationen.

Links zu weiteren Informationen:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu, wenn Sie Kommentare auf unserer Webseite schreiben.

CDU-Ortsverband Abenheim

Mit Herz und Hand für Abenheim
MitgliedsantragIdee